8. Bärenmesse in Grüna 2016

Ich habe eine ganz liebe Mail von einer Besucherin bekommen:

Wir möchten uns noch einmal für die schönen Stunden zur "Bärenmesse" im "Folklorehof" Grüna bedanken. Eine kleine  feine, echt familiäre Messe, die mir besonders gut gefallen hat. Alles besten organisiert, dafür ein großes Lob, denn irgendwie mag ich solche Veranstaltungen die nicht so überzogen sind mehr zu schätzen. Auch lohnt es sich, die Leute aus der Region die so feine Dinge herstellen, zu unterstützen da bin ich mir sicher, es ist sooooo wichtig.                                   

Die unterschiedlichen Stände waren alle sehr individuell und auch die Standleute sehr nett und aufgeschlossen. Schade, dass es so kalt und regnerisch war.... doch im Herzen war mir richtig heiß! Mit Glühwein und einer leckeren Bratwurst konnte man sich schnell wieder erwärmen.

Danke an alle, die so einen Tag ermöglichten.


Zum ersten Mal ein verregneter Pfingstsonntag und dazu noch ganz schön kalt.

Aus diesem Grund konnte unser gemeinsames Ausstellerfrühstück diesmal nicht in der Sonne vor dem Taubenschlag

stattfinden. Schade, aber es hat uns auch im Taubenschlag geschmeckt und wir konnten uns unterhalten.

                  

Der Aufbau macht immer viel Arbeit, aber eine schöne Präsentation unserer Bärchen ist uns Allen wichtig.

                 




                

Oft kommen die ersten Besucher schon kurz vor 10 Uhr, deshalb muss da immer schon fast alles fertig sein.
Letztes Verschönern und los gehts.

                 

Das ist Mona von den Bärensteinchen mit ihrem tollen Roten Panda.

                  

Unsere Besucher konnten wieder einmal bestaunen, das Bär nicht gleich Bär ist,

                   

haben sich nicht nur mit Material zum selbermachen sondern auch mit Tipps und Ratschlägen eingedeckt und


                  

viele Bärchen haben ein neues zu Hause gefunden.


                   

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern und allen Besuchern, die auch die 8. Bärenmesse wieder zu einem Erfolg gemacht haben. Und freuen uns schon auf das nächste Jahr!


                   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieses Jahr ist erstmalig Petra Heckmann mit Ihren Heckibären dabei, die Familie Böning kommt mit ihren Werratalbären und bringt ganz tolles Holzzubehör mit, dass alle Bärenherzen höher schlagen läßt.

Karla Schuchardt kommt mit ihren Muldentalbären auch wieder nach Grüna und die Hilla-Bären sind natürlich auch dabei. 

Weiterhin dabei: Julika Skacel,  Anita Richter und die Montibären, Ursula Schreiter, Annegret Sander und die Goy-Bären,  Katrin Herrmann, Christine Fischer, Christine Brendel und Monika Steinchen mit den Bärensteinchen.

Anke Bünger kommt mit den DerFlairBär(en) und wird gleich auf der Messe leicht verletzten Bärchen 1. Hilfe leisten!

Heute haben sich Marlies Milke und ihre Mamie-Bären gemeldet, sie freuen sich auch schon auf unsere Messe!

Die Nesy-Bären und Simone Clausnitzer kommen und Ines Held ist auch wieder dabei.